Feingold-Ring „Selflove“ aus 999er Gold poliert aus der PureLove Kollektion von InJewels Berlin
Der nachhaltige Ring „Selflove“ aus 24 Karat Feingold aus der PureLove Kollektion von InJewels Berlin, liegend
24 k Feingold-Ring „Selflove“ aus 999er Gold poliert aus der PureLove Kollektion von InJewels Berlin, getragen an einer Hand
Der grazile Feingold-Ring „Selflove“ aus 999er Gold poliert aus der PureLove Kollektion; Ansicht von oben
Etui für Ringe und Schmuck von InJewels aus Berlin: weiße Schachtel mit goldener Schrift "PureLove"
PureLove Kollektion der InJewels Schmuckgalerie in Berlin-Mitte: nachhaltige Eheringe aus 999er Feingold
Tabelle für Ringgrößen der Schmuckwerkstatt InJewels aus Berlin

Feingold-Ring „Selflove“ – 999er Gold poliert

Normaler Preis €665,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 Produktdaten:

  • 24 k / 999er Gold (recycelt)
  • Schmiedestruktur, poliert
  • Farbe: Gelbgold
  • Breite: ca. 1,7 mm
  • Gewicht: ca. 2,5 g
  • Designerin: Stella InJewels
  • 100 % handgemacht in Berlin
  • Die Lieferzeit beträgt 14 Tage, da wir jeden Ring passend für Sie anfertigen.

Die PureLove Ringe sind keinesfalls reine Eheringe – wir möchten unsere Ringe in keine bestimmte Richtung weisen, denn jeder einzelne steht für sich. Als Zeichen für die Familie oder Freundschaft, als Erinnerung an eine geliebte Person, als Symbol für die Ehe oder als Geschenk an sich selbst: Alle Möglichkeiten und Kombinationen stehen Ihnen offen.

Jeder PureLove Ring hat seinen eigenen Charakter, dem Sie, mit dem Tragen, den letzten Schliff geben. Das 999er Gold besitzt durch seine physischen und chemischen Merkmale die Eigenschaft, „Einschläge“ festzuhalten. So formt sich Ihr PureLove Ring wie von allein zu einem Einzelstück.

Lassen Sie sich gerne kostenfrei beraten – vor Ort in unserer Berliner Galerie oder via Telefon!

Mehr zu PureLove

Vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin direkt in unserem Terminkalender
So haben wir genügend Zeit füreinander.

Für spontane Terminanfragen erreichen Sie uns auch unter dieser Rufnummer: 
+49 (0) 176 - 310 485 42
 

Zu unseren Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstags von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr (nur mit Termin)

Falls keine dieser Zeiten für Sie möglich ist, richten wir uns auch gerne nach Ihnen: Sondertermine ab 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr können für alle Tage angefragt werden. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine E-Mail oder kontaktieren Sie mich telefonisch!

Alles ist machbar!


Vielen herzlichen Dank!


Goldene Grüße
Stella Gyamfi-Poku

 

Gründerin Stella Gyamfi-Poku in der InJewels Galerie in Berlin-Mitte

 

Besuchen Sie uns in unserer Schmuck-Galerie im Herzen von Berlin! 
Im Innenhof der Gründerinnenzentrale erwarten Sie unsere Galerie, die Werkstatt und unser Showroom. 
Lichtdurchflutet, umringt von wundervollen Schmuckstücken, entdecken Sie hier unter anderem den Goldschmiedewerktisch, an dem ich meine Schmuckstücke in liebevoller Handarbeit anfertige.

Kommen Sie vorbei und fühlen Sie unseren Schmuck!

 

InJewels
Anklamer Straße 38
10115 Berlin | Mitte

Stella Gyamfi-Poku
info@in-jewels.com

+ 49 (0) 30 - 486 230 90

Der helle Showroom für Schmuck von InJewels in Berlin, mit Tischen, Glasvitrinen, Deko und Pflanzen

  

Glasschild der InJewels Galerie auf einem Glastisch mit Schmuckstücken

 

InJewels
Anklamer Straße 38 
10115 Berlin-Mitte
 
Stella Gyamfi-Poku
Info@In-Jewels.com
(+49) 030 - 48 623 090

 

Alles ist machbar – Schmuck im Wunsch-Design

Schmuck anpassen und Sonderanfertigungen

Bei Fragen oder Wünschen zum Produkt beraten wir Sie gerne. Als Team von Schmuckdesignerinnen und -designern gehen wir dabei individuell auf Ihre Wünsche ein: Wir verändern ein Produkt, passen die Größe an oder fertigen etwas komplett nach Ihrer Vorstellung an.

Bei Fragen zu einem bestimmten Schmuckstück aus unserer Kollektion schreiben Sie bitte den jeweiligen Produkttitel in Ihre Anfrage, damit wir diese schnell zuordnen können. Vielen Dank!

Anfrage

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.